Auto mieten leicht gemacht – mit DriveNow

Carsharing liegt absolut im Trend. Gerade wer in verstopften Großstädten wohnt wird wissen, wie praktisch es sein kann, sich mal eben schnell für eine begrenzte Zeit ein Auto zu mieten. Einer der bekanntesten Carsharing-Dienstleister ist dabei DriveNow. Mittlerweile vertreten in Berlin, Köln, Hamburg, Düsseldorf und München. Die Grundidee des Carsharings findet sich auch bei DriveNow. Ganz einfach kurzfristig Autos mieten, die in der Stadt verteilt stehen, und sie anschließend wieder auf einem leeren Parkplatz abstellen.

Features der App

Passend zu diesem Dienst bietet DriveNow eine App für Android und iOS. In dieser könnt ihr euren Standort angeben und die App zeigt euch automatisch, wo sich das nächstgelegene freie Auto befindet. Gleichzeitig gibt sie an, wie viele Meter das Auto von euch entfernt ist und wie lange ihr zu Fuß dort hinbraucht. Am interessantesten sind jedoch die Informationen zu den jeweiligen Autos.

Jedes Auto hat seinen eigenen Namen, eine Modellbezeichnung und ein Foto beigelegt. Zudem wird angezeigt wie weit das Auto mit der aktuellen Tankfüllung noch fahren kann. Besonders löblich: Viele der angebotenen Autos sind mit Elektrizität betrieben. Ihr erfahrt darüber hinaus, ob das Auto ein Automatikgetriebe oder ein Schaltgetriebe besitzt. Des Weiteren seht ihr sofort bei Auswahl des Autos wie viel eine Fahrt mit dem Wagen kostet. Dabei werden die Preise immer pro Minute, in der man das Auto benutzt, abgerechnet. Autos können außerdem nach verschiedenen Kategorien sortiert werden. DriveNow bietet verschiedene moderne BMW und Mini-Modelle zum Mieten an.

Anmeldung und Abrechnung

Um ein Auto zu mieten, müsst ihr euch auf der Website des Anbieters anmelden. Hier möchte DriveNow so einiges von euch wissen. Neben den gängigen Informationen wie Email, Passwort, Sicherheitsfrage usw. müsst ihr auch eure Kontodaten und eure Führerscheindaten hinterlegen.

Sobald ihr euch angemeldet habt könnt ihr das Auto eurer Wahl schon vorreservieren. Außerdem könnt ihr in der App das Auto gleich für mehrere Stunden reservieren oder Eventpackete buchen. Habt ihr den passenden Wagen für eure Tätigkeit gefunden, könnt ihr diesen über die App öffnen. Sobald ihr an einer Tür des Wagens zieht, werdet ihr aufgefordert eure DriveNow-Pin über die App einzugeben. Wenn das getan ist, registriert das Auto das, die Türen öffnen sich und eure Fahrt kann beginnen.


Photo by why kei on Unsplash.com